fbpx

Was ist die Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa?

Die Kingcard Prepaid Mastercard ist eine echte hochgeprägte Mastercard Karte auf Guthaben-Basis. Sie ist keine Kreditkarte, sondern eine Prepaid Mastercard. Das bedeutet, dass du vorab ein Guthaben auf deine Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa laden musst. Anschließend kannst du weltweit an allen Mastercard-Akzeptanzstellen oder im Internet bezahlen. Das Guthaben wird beim Bezahlen immer online abgefragt. Du hast daher als Karteninhaber einer Kingcard Prepaid Mastercard immer die volle Kostenkontrolle.

Bekomme ich eine Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa- oder KSV-Prüfung?

Ja, aufgrund der Tatsache, dass die Kingcard Prepaid Mastercard auf Guthaben-Basis läuft, ist keine Bonitätsprüfung (keine Schufa-Anfrage in Deutschland und keine KSV-Abfrage in Österreich, etc.) notwendig. Jeder Antragsteller erhält garantiert seine persönliche Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa*.  *= Sofern deine Angaben überprüft werden können.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Antragsteller müssen mind. 18 Jahre alt sein und sich gegenüber dem Kartenherausgeber ausweisen können.

Wir versenden deine persönliche Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa innerhalb von 5 – 7 Werktagen. In Einzelfällen kann es seitens des Kartenherstellers zu Verzögerungen kommen.

Wie hoch ist das Aufladelimit der Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa?

Es gibt zwei verschiedene Identifizierungsstufen für die Karteninhaber. Diese Levels regeln die Aufladelimits.

  • ID-Level 1: Bei Ausgabe der Kingcard Prepaid Mastercard Karte ohne Schufa ist es nicht notwendig, sich zu auszuweisen. Daher ist die Karte zuerst streng limitiert. Die einmalige Aufladesumme beträgt €100 für Personen mit Wohnsitz in Deutschland und €250 für Personen mit Wohnsitz in anderen EU-Ländern.
  • ID-Level 2: Du kannst deine Aufladesumme bis zu €50.000 jährlich erhöhen. Sende uns dazu eine beglaubigten Ausweiskopie (Reisepass, EU-Personalausweis oder EU-Führerschein. Oder nutze das Post-Ident-Formular in Deutschland.

Bitte nimm zur Kenntnis, dass wir je nach gesetzlicher Auflage eventuell weitere Belege anfordern müssen.

Alle Limits stellen die maximale Aufladesumme pro Jahr dar.

Wie erhöhe ich meine Aufladelimits?

Im Kartenkontobereich unter https://www.cardcompact.cards kannst du deine Karte jederzeit hochstufen lassen. Darüber hinaus wirst du in regelmäßigen Abständen von unserer Compliance Abteilung benachrichtigt, sobald dein aktuelles Limit erreicht ist. Du startest mit ID-Level 1. Deine Karte kannst du sofort bis zu einem Betrag von 250€ (in Deutschland 100€) aufladen.

Du kannst dein Konto weiter auf ID-Level 2 hochstufen. Dazu bist du verpflichtet, uns eine beglaubigte Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Ausweises sowie einen Adressnachweis zur Verfügung zu stellen. In Deutschland kannst du auch das Post-Ident-Verfahren verwenden. Weiters benötigen wir einen Nachweis über die Herkunft deiner Gelder. Das kann z. B. eine Kopie deines Lohnzettels sein. Wir haben diesen Prozess sehr einfach gestaltet. Lade einfach alle Unterlagen online in deinem persönlichen Kundenservice-Bereich hoch. Du kannst uns alles auch per eMail an hallo@startedeinekarte.com senden oder per Post an:
Card Compact, 483 Green Lanes, London N13 4BS, United Kingdom
Gib dabei immer deinen Namen und deine Adresse an. Außerdem brauche wir deine 9-stellige Kundennummer, die du links unten auf der Karte findest, und die letzten 6 Ziffern deiner Kreditkartennummer (aus Sicherheitsgründen nicht die komplette 16-stellige Nummer). Weitere Einzelheiten dazu können von unserer Compliance Abteilung erfragt werden. Bitte beachte, wenn du das Limit deiner Karte erreichst, sind wir aus gesetzlichen Gründen dazu verpflichtet, deine Karte vorübergehend zu sperren. Aber keine Sorge. Du kannst dann ein kostenloses Upgrade deiner Kingcard Prepaid Mastercard durchführen. Und deine Karte ist wieder startklar.
Auflade-Infos und Limits

Im Kingcard Login-Bereich unter www.cardcompact.cards kannst du unter „Karte aufladen“ eine Einzahlung vornehmen. Es werden neben Bareinzahlung und Online-Überweisung viele weitere Möglichkeiten unterstützt. Die Mindestaufladung beträgt €10 und die maximale Aufladung zwischen 250€ jährlich und 2500€ täglich. Das hängt von deinem ID-Level ab. Innerhalb von 24 Stunden sind drei Aufladungen möglich.

Ausführliche Angaben dazu findest du im Kingcard Login Bereich. Notiere oder kopiere die Daten der Kooperationsbank deines Landes (Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ, bei Bedarf auch IBAN und BIC), den Betrag sowie die für Ihre Einzahlung bestimmte 9stellige Kundennummer, welche du links unten auf Ihrer Karte finden.
Die Aufladung erfolgt für bestimmte Aufladekanäle in Echtzeit, sprich innerhalb weniger Sekunden. Bei anderen Aufladungen wiederum sind die üblichen Banklaufzeiten zu berücksichtigen. Du wirst dich sich sehr schnell im Kingcard Login Bereich zurechtfinden und deine bevorzugte Auflademöglichkeiten finden.
Kann ich mit der Kingcard dann auch Flüge buchen oder im Internet bezahlen?

Ja, es handelt sich bei der Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa um eine vollwertige Zahlungskarte. Du genießt alle Vorteile einer Mastercard Karte. Du kannst überall dort bezahlen, wo du das Mastercard-Markenzeichen siehst. Egal ob beim Online-Shoppen oder unterwegs in Geschäften, in Restaurants, Boutiquen, Hotels etc., die Kingcard Prepaid Mastercard bietet dir ein Stück finanzielle Freiheit.

Wie kann ich die einmalige Gebühr für meine Kingcard Prepaid Mastercard bezahlen?

Die einmalige Ausgabegebühr deiner Kingcard Prepaid Mastercard kannst du wie folgt bezahlen:

  • Überweisung (auf Rechnung)

Weitere Zahlungsmethoden sind vorerst nicht geplant. Es kann jedoch fallweise zu Änderungen kommen.

Wie kann ich die Kingcard Prepaid Mastercard aufladen?

Es gibt hierfür zahlreiche Möglichkeiten:

  • SEPA-Überweisung
  • Karte-zu-Karte-Funktion*
  • Sofortüberweisung*  (nur in Deutschland und Österreich)

*= ID Level 2 oder höher erforderlich

Aufladung der Kingcard Prepaid Mastercard durch Dritte, z. B. für Gehälter, Provisionen, Renten, …

Zahlungen müssen auf unser Konto erfolgen (siehe im Kingcard-Loginbereich „Karte aufladen“). Gib dazu als Verwendungszweck den Vor- und Zunamens des Karteninhabers sowie die 9-stellige Kartennummer an. Diese findest du unten links auf der Kingcard Prepaid Mastercard.

Bitte beachte, dass die Ersteinzahlung durch Dritte aus Sicherheitsgründen vom Kartenherausgeber 14 Tage zurückgehalten werden kann. Jede weitere Zahlung vom selbem Absender wird danach sofort auf deine Kingcard Prepaid Mastercard gebucht. Sollte es sich bei der zurückgehaltenen Zahlung um Zahlungen deines Arbeitgebers oder einer Behörde handeln, so sende uns bitte ein Schriftstück als Beleg. Der Betrag wird dann umgehend deiner Kingcard Prepaid Mastercard gutgeschrieben. Bitte beachte, dass das ID Level 2 oder höher erfordert.

 

Gibt es eine Kündigungsfrist?

Die Kündigung der Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa ist jederzeit möglich. Wir sind dir dennoch sehr dankbar, wenn du uns den Grund für die Kündigung nennen könntest. Damit können wir unser Angebot für unsere Kunden weiter verbessern.

Solltest du wider Erwarten mit unserem Service nicht zufrieden sein, nimm bitte Kontakt mit uns auf. Gemeinsam finden wir eine Lösung für dich.[/vc_column_text]

PIN
Nach der Aktivierung deiner Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa erhältst du deine persönliche Geheimzahl. Du findest sie im Kundenservicebereich auf https://www.cardcompact.cards unter Geheimzahl. Jetzt kannst du Bargeld an Geldautomaten abheben und mit der Karte an Zahlungsterminals bezahlen (ab ID Level 2).
Zinsen

Das Guthaben auf der Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa wird zurzeit nicht verzinst!

Was ist ein CVC (auch Kartenprüfnummer genannt)?

Um Missbrauch vorzubeugen, muss man bei Interneteinkäufen nicht nur die 16stellige Kartennummer eingeben, sondern auch den sog. CVC. Dieser wurde für deine Kartennummer per Zufallsprinzip generiert. Dadurch ist sichergestellt, dass die Kartennummer auch zur eingegebenen Prüfnummer passt. Erst wenn diese beiden Nummern übereinstimmen, kann die Zahlung verifiziert werden.

Diesen CVC findest du auf der Rückseite deiner Kingcard Prepaid Mastercard über dem Unterschriftsfeld. CVC ist eine Abkürzung und steht für Card Verification Code, also eine Art Sicherheitscode. Da der Händler bei der Online-Zahlung nicht prüfen kann, ob dem Kunden die Karte auch tatsächlich vorliegt, wurde des Verfahren eingeführt.

Meine Kingcard Prepaid Mastercard ohne Schufa ist gesperrt/mein Guthaben wird gehalten. Was soll ich tun?

In einem solchen Fall schreibe bitte an hallo@startedeinekarte.com oder rufe uns  +44 20 36953242 an.

Eine weitere Funktion deiner Kingcard Prepaid Mastercard ist die Möglichkeit, Geld an eine andere  Karte zu senden. Diese Karte-zu-Karte-Funktion* ermöglicht es dir, sofort Geld zu anderen bekannten Karteninhabern zu senden. Es funktioniert auch umgekehrt, du kannst auch Geld von einer anderen Karte erhalten.

*= ID Level 2 erforderlich