DATENSCHUTZRICHTLINIE

Einleitung

Diese Prepaid-Karte wird Ihnen von Card Compact Ltd (CCL) zur Verfügung gestellt, die sich für den Schutz Ihrer Privatsphäre einsetzt. Alle Daten werden nach den Grundsätzen der Datenschutz-Grundverordnung 2018 erhoben, übermittelt, verarbeitet und aufbewahrt. Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst, Ihre Daten vertraulich und sicher zu behandeln. Wir verpflichten uns, alle personenbezogenen Daten über Sie, die wir im Zusammenhang mit der Registrierung Ihrer Prepaid-Karte und dem Betrieb Ihres eAccounts erhalten, sicher aufzubewahren. Wir werden diese Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht an Personen oder Unternehmen weitergeben, die nicht in dieser Richtlinie aufgeführt sind.

Die folgende Erklärung erläutert unsere Richtlinie in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln.

Sammlung und Verwendung der Daten

Damit wir Ihre Prepaid-Karte ausstellen und Ihren eAccount einrichten können, benötigen wir bei der Registrierung Informationen wie Ihren Namen, Ihre E-Mail- und Privatadresse und andere relevante persönliche Angaben. Als registrierter Benutzer haben Sie die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten (mit Ausnahme von Benutzername, Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Land) jederzeit zu ändern oder zu überarbeiten. Nachdem Sie sich auf der Website angemeldet haben, können Sie Ihre Angaben im Bereich „Persönliche Daten“ ändern.

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden nur auf die Art und Weise und für die Zwecke verwendet, die zum Zeitpunkt Ihrer Registrierung und gegebenenfalls in den für das betreffende Produkt oder die betreffende Dienstleistung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben werden. Wir sammeln, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auch auf unseren Computern, um unsere gesamten Dienstleistungen für Sie weiterzuentwickeln und zu verbessern, um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihren eAccount zu verwalten.

Wir gewähren nur denjenigen Mitarbeiten Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die diese zur Erbringung unserer Dienstleistungen benötigen. Wenn Sie keine Marketingmitteilungen erhalten möchten, melden Sie sich bitte bei Ihrem Konto an und bearbeiten Sie Ihre Einstellungen für Mitteilungen. Wir werden solche Daten außerhalb von CCL nicht weitergeben, es sei denn in den unten beschriebenen begrenzten Fällen, soweit geltendes Recht dies erlaubt oder Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben:

  • IDT Financial Services Limited („IDT”) ist der Herausgeber der Karte, die mit Ihrer King Card verbunden ist. IDT ist daher ein gemeinsamer Verantwortlicher für einige Ihrer personenbezogenen Daten, die sich auf die Verwaltung und den Betrieb der Karte beziehen und für diese erforderlich sind. Eine Kopie der Datenschutzrichtlinie von IDT finden Sie unter http://www.idtfinance.com/privacypolicy.pdf;
  • an Agenturen für Betrugsbekämpfung und andere Organisationen, die die Daten zur Verhinderung von Betrug und Geldwäsche verwenden können oder um uns bei der Untersuchung vermuteter Verstöße gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu unterstützen;
  • an Personen, die unter strenger Geheimhaltungspflicht als unsere Bevollmächtigte handeln;
  • an den Transaktionsverarbeiter Global Processing Services, 18-20 Hill Rise, Richmond, TW10 6UA UK, den wir für die Verarbeitung Ihrer Kartentransaktionen nutzen;
  • an Dritte, einschließlich Kartenbüros, die wir für die Herstellung Ihrer Plastikkarte einsetzen. Angaben zu unseren aktuellen Lieferanten erhalten Sie auf Anfrage;
  • an andere Dritte für die Bearbeitung von Kundeninformationsdiensten einschließlich KYC-Verifizierung. Angaben zu unserem aktuellen Lieferanten erhalten Sie auf Anfrage;
  • an Auditoren, um die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zu überprüfen. Angaben zu unseren aktuellen Lieferanten erhalten Sie auf Anfrage;
  • an unseren Systemanbieter Mastercard bezüglich Karteninhaberinformationen, die in Bezug auf Rückbuchungen oder Streitigkeiten, Audits oder andere Ausnahmefälle benötigt werden können. Angaben zur zuständigen Kontaktstelle erhalten Sie auf Anfrage;
  • an andere Banken hinsichtlich Karteninhaberinformationen, die in Bezug auf Rückbuchungen oder Streitigkeiten, Audits oder andere Ausnahmefälle benötigt werden können. Angaben zur zuständigen Kontaktstelle erhalten Sie auf Anfrage;
  • an jeden, auf den wir unsere Rechte und Pflichten gemäß unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Ihnen übertragen oder übertragen können;
  • wie vom Gesetz oder einer Verordnung vorgeschrieben.
  • Um einige der oben erwähnten Prozesse zu erfüllen, müssen wir gegebenenfalls Ihre Daten an andere Teile unseres Konzerns oder vertrauenswürdige Partner weitergeben, die sich in anderen Ländern der EU befinden können. Wir stellen sicher, dass diese sich damit einverstanden erklären, die gleichen Schutzniveaus anzuwenden, die wir für in Großbritannien gespeicherte Daten anwenden müssen und Ihre Daten nur zum Zweck der Erbringung einer Dienstleistung für uns zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht ohne vorherige Einwilligung außerhalb der EU weiter, wenn sie jedoch außerhalb der EU weitergegeben werden, wird derselbe Schutz gewährt wie innerhalb der EU.

Wie bei jedem anderen Unternehmen ist es möglich, dass sich CCL in der Zukunft mit einem anderen Unternehmen zusammenschließt, fusioniert oder von diesem übernommen wird. Im Falle einer solchen Übernahme hätte das Nachfolgeunternehmen Zugang zu den von CCL verwalteten personenbezogenen Daten, einschließlich der eAccount-Daten des Kunden, wäre aber weiterhin an diese Datenschutzrichtlinie gebunden, sofern und solange sie nicht wie oben beschrieben abgeändert wird.

Anwendung der Richtlinie

Bei der praktischen Umsetzung unserer Richtlinie bemühen wir uns nach besten Kräften, folgende Vorgaben einzuhalten:

  • Wir sorgen für die Sicherheit unserer Systeme, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch zu schützen.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig aufbewahren.
  • Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Personen oder Unternehmen verkaufen, vermieten oder Handel damit zu treiben, es sei denn, wir haben Ihre Einwilligung; mit Ihrer Einwilligung geben wir Ihre Daten nur an sorgfältig ausgewählte, seriöse und vertrauenswürdige Dritte weiter.
  • Wir befolgen unverzüglich alle Ihre Anweisungen zur Aktualisierung Ihrer Daten sowie Ihre Anfragen, die über Sie gespeicherten Daten einzusehen.
  • Wir kommen rechtmäßigen Aufforderungen zur Weitergabe personenbezogener Daten an bestimmte Behörden (z. B. die Polizei) nach.
  • Wir können Telefongespräche überwachen und aufzeichnen, um sicherzustellen, dass wir Ihre Anweisungen korrekt befolgen und unsere Dienstleistungen verbessern.

Wenn Sie eine Kopie der Daten wünschen, die wir über Sie gespeichert haben, schreiben Sie bitte an: Card Compact Limited, 483 Green Lanes, London N13 4BS. Dieser Zugang ist normalerweise kostenlos, wir behalten uns jedoch das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr von 10 € für diese Dienstleistung zu erheben, wenn wir mehrere Anfragen für dieselben Daten erhalten oder wenn die Anfrage übermäßig komplex ist.

Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Card Compact verpflichtet sich, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Wir setzen verschiedene Technologien und Sicherheitsmaßnahmen ein, um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und deren Abfrage, Verwendung oder Offenlegung ohne Ihre Zustimmung verhindern zu können. So speichern wir beispielsweise die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in Servern mit eingeschränktem Zugriff, die sich in überwachten Einrichtungen befinden. Wenn wir vertrauliche Daten über das Internet übertragen (z. B. eine Kreditkartennummer), werden diese Daten durch ein kryptografisches System wie das SSL-Protokoll (Secure Socket Layer) geschützt.

Links zu anderen Websites

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Diese liegen außerhalb unserer Kontrolle und werden durch diese Richtlinie nicht abgedeckt. Wenn Sie über die Links auf diese Websites zugreifen, erfolgt die Nutzung dieser Websites in Übereinstimmung mit den Datenschutzrichtlinien der Betreiber dieser Websites, die von unseren abweichen können.

Verwendung der Daten

Wir verwenden die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Gegebenenfalls werden Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weitergegeben (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Bestätigung von Lieferterminen). Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die entsprechenden Zahlungsdaten an unsere Hausbank weiter. Ihre Daten werden weder an zusätzliche Dritte weitergeben noch für Marketingzwecke verwendet. Nach Vertragsabschluss und Erhalt der vollständigen Zahlung werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung gesperrt und nach Erfüllung der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

Sicherheit: Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt und über das Internet mit 256-Bit-SSL-Verschlüsselung übertragen. Unsere Website und anderen Systeme sind durch verschiedene technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Änderungen oder Weitergabe Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist kein vollständiger Schutz gegen alle Risiken möglich.

Geldwäsche

Wir sind gesetzlich zur Überprüfung von Transaktionen verpflichtet und müssen jede Transaktion melden, bei der ein Verdacht auf einen Zusammenhang mit Geldwäscheaktivitäten besteht.

Auskunft

Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Zugangsverweigerung oder Löschung Ihrer Daten, soweit geboten. Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, eine Auskunft anfordern wollen oder eine Berichtigung, Löschung von oder Zugangsverweigerung zu Ihren Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an support@cardcompact.com oder senden Sie uns Ihre Anfrage per Post oder Fax zu. Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auf der Website des Datenschutzbeauftragten: www.dataprotection.gov.uk.

Änderungen dieser Erklärung

Wir können diese Datenschutzrichtlinie ändern, um sie an geänderte gesetzliche Bestimmungen oder bewährte Praktiken anzupassen. Im Falle einer wesentlichen Änderung dieser Richtlinie informieren wir Sie rechtzeitig darüber.

Benachrichtigung über Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern oder zu ergänzen. Bei einer Änderung werden wir Sie auf unserer Website über die Änderung informieren.

Cookies

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihrem nächsten Besuch der Website wieder aufgerufen werden können. Wir benötigen Ihre Kundendaten, wenn Sie sich bei uns registrieren oder eine Bestellung aufgeben möchten. Die in den Cookies gespeicherten Daten machen es möglich, dass Sie das Formular in Zukunft nicht mehr ausfüllen müssen. Die erzeugten Cookies bleiben über einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert. Sie können mit Ihrem Browser-Programm auch die Annahme von Cookies von dieser Seite verwalten und sie auf Wunsch auch blockieren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“ genannte Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit ihrer Hilfe kann die Website analysieren, wie die Benutzer die Website nutzen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf Google-Server in die USA übermittelt und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über Websiteaktivitäten für Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websiteaktivität und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google kann diese Informationen auch an Dritte übermitteln, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google verwalteten Daten in Verbindung bringen. Sie können die Verwendung von Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern, allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der oben beschriebenen Art und Weise und zu dem benannten Zweck einverstanden.